Schwarze Kultur Deutschland ALAFIA AFRIKA FESTIVAL Schwarzes Hamburg Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK cyberNomads TV Community Promo


Schwarze Kultur Deutschland ALAFIA AFRIKA FESTIVAL Schwarzes Hamburg Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK cyberNomads TV Community Promo

Schwarze Kultur Deutschland ALAFIA AFRIKA FESTIVAL Schwarzes Hamburg Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK cyberNomads TV Community Promo Afrikanischer Tanz Open Air

Schwarze Kultur in Hamburg Motto 2009: Gemeinsam gegen Aids / Sida

Zum 7. Mal feiert Afrika seine Kultur, dort wo ansonsten der Weihnachtsmarkt, die Altonale oder das Theaterfest stattfindet; mitten unter den Hamburger Bürgern, die Einkaufen, zur Arbeit gehen oder einfach nur flanieren. Afrika in Hamburg, das ist inzwischen recht normal. Mehr als 50.000 Menschen besuchten unser Festival, mehr als 25 Künstler und / oder Musikgruppen spielten jedes Jahr auf den Open-Air-Bühnen und unterhielten die Besucher des afrikanischen Marktes, der so bunt war, wie noch nie. Nun nach der Beendigung der Bauarbeiten am Mercado, die uns jedes Jahr auch freundlich unterstützen, wird das Afrikafestival-Hamburg noch einladender und offener daherkommen.
Das Afrikafestival-Hamburg, Alafia 2009 findet auch in diesem Jahr an zwei kompletten Wochenenden statt. Wir werden dieses Jahr wieder einen dreitägigen afrikanischen Markt mit Open-Air-Bühnen in der Einkaufszone beim Altonaer Bahnhof veranstalten und darüber hinaus am übernächsten Wochenende mit zwei Veranstaltungen im Museum für Völkerkunde Afrika ausführliche präsentieren. Außerdem wird es auch 2009 wieder weitere kleine Veranstaltungen geben.

Im Jahre 2009 werden wir im Gegensatz zu den letzten Jahren nicht einen Länderschwerpunkt mit einem Projekt im Zentrum stehen haben, sondern unser Motto für das Festival ist folgendes:
AIDS / HIV – Wir reden darüber / We talk about it / Nous en parlons – Verantwortung für uns und andere!
Zu diesem Motto wird es 2009 mehrere Aufführungen und Veranstaltungen geben: Auf dem Markt installieren wir einen großen Informationsstand und hoffen so auf die interessierte Öffentlichkeit: Aids / Sida in Afrika und Deutschland!

Freitag, den 21. August – Sonntag, den 23. August 2009
Open-Air-Bühnen und Afrikanischer Markt, Ottenser Hauptstraße, direkt am Altonaer Bahnhof, jeweils ganztägig

Samstag, den 5. September 2009, 20.00 Uhr
African Soulful Gospelnight mit Mamsie Tsosane und Band im Museum für Völkerkunde

Sonntag, den 6. September 2009, 11.00 – 18.00 Uhr
Leben als Spagat, Programm für Jugendliche, Gast: Samy Deluxe im Museum für Völkerkunde

Schirmherr: Samy Deluxe

Afrikafestival-Hamburg, Alafia: Ich, Samy Deluxe, als Schirmherr, tolle Idee. Ihr kennt meine neuen Songs: Überall mein kleiner Spagat: Ich bin zu Weiß für die Schwarzen, zu Schwarz für die Weißen. Aber ein Superheld wäre ich gerne für meinen Sohn; ein Superheld mit brauner Haut.

Hamburg – Deutschland – Sudan: Dis wo ich herkomm, dis is mein Land, wo ich lebe. Wir zeigen unsere kulturelle Vielfalt, unser Leben, unsern Style und machen mit in unserem Land, mischen uns ein – politisch – menschlich – kulturell, und halten nicht unseren Mund. Afrika in Hamburg. Schön, denn auch das ist ein Teil meiner Heimat, versteckt zwar, aber unleugbar. Umso besser, dass ich dafür was tun kann. Ich freue mich auf das Festival!

http://www.alafia.de/

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s