AFROTAK cyberNomads wins „RESPEKT GEWINNT“ AWARD AFROTAK TV Berlin AFROTAK TV Berlin Das Schwarze Medien AFROTAK TV Berlin MEDIA DATABASE Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Berlin Winner RESPEKT GEWINNT 2009 AFROTAK TV


AFROTAK TV Berlin AFROTAK TV Berlin Das Schwarze Medien AFROTAK TV Berlin MEDIA DATABASE Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Berlin Winner RESPEKT GEWINNT 2009 AFROTAK TV

AFROTAK TV Berlin AFROTAK TV Berlin Das Schwarze Medien AFROTAK TV Berlin MEDIA DATABASE Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Berlin Winner RESPEKT GEWINNT 2009 AFROTAK TV

AFROTAK cyberNomads – Does it again.

ADPA (Afro Deutsche Presse Agentur) – Berlin 11.11.2009

Nach der Auszeichnung als BEST MEDIA Projekt 2005 durch die African Youth Foundation und als BEST MEDIA Projekt 2008 durch die Stiftung für Demokratie und Toleranz der Bundesregierung – kommt 2009 erneut ein Preis hinzu. Die Schwarze Kultur Datenbank und African Diaspora Online TV Kanal AFROTAK cyberNomads – wird vom Berliner Ratschlags für Demokratie mit einem 2. Platz ausgezeichnet für Ihren Beitrag beim Wettbewerb „RESPEKT GEWINNT!“

Die Preisverleihung des Berliner Ratschlags für Demokratie findet statt 02.12.2009 um 18.30h im HEIMATHAFEN in Neukölln. Weitere Infos unter: http://www.berlinerratschlagfuerdemokratie.de

Projektbeschreibung:
„SCHWARZE DEUTSCHE SPOKEN WORD PERFORMANCE FUER RESPEKT!“

Deutschland respektiert seine Minderheiten nicht.

Die kulturelle Integrationsdebatte geht im Mainstream nach wie vor von der weißen Perspektive aus. Respekt heißt jedoch auch grundsätzlich erst einmal zu aktzeptieren das der gegenwärtige und zukünftige kulturelle Zustand Deutschlands der der Vielfalt und des globalen kulturellen Reichtums ist.

Ein wichtiger Weg dorthin ist die kulturelle Produktion von Menschen mit Migrationshintergrund, die aus dem reichen Klang ihrer polyphonen, Kulturgesänge neue Perspektiven generieren. Im Jahre 2004 haben AFROTAK cyberNomads unter Schirmherschaft der UNESCO, den MAY AYIM AWARD – Den 1. Schwarzen Deutschen Internationalen Literaturwettbewerb in Gedenken an May Ayim ins Leben gerufen.

Das Kultur tatsächlich auch einen wichtigen Unterschied machen kann beweist die diesjährige Umbennung einer Strasse in Kreuzberg auf den Namen May Ayim Ufer.  2009 geschah die historische Premiere eines in Deutschland erstmals vollzogenen Perspektivenwechsel von einem Täternamen für eine Strasse, – zum neuen Strassennamen zu Ehren eines Opfers von Kolonialismus, Rassismus und Ausgrenzung. Die Grundlagen für diese Umbenennung wurden in dem Artikel „Die alltägliche Gegenwart der kolonialen Vergangenheit“ in dem 2004 von AFROTAK cyberNomads und ADB Köln  herausgegebenem TheBlackBook in den Blick der Öffentlichkeit gerückt.

Für „RESPEKT GEWINNT!“ hatten wir daher Schwarze Deutsche, Afro Deutsche und Schwarze in Deutschland lebende Literaten und LiteratInnen zum Thema RESPEKT auf die Bühne gebeten, Ihnen ein Multi Mediales Umfeld und Regie zur Verfügung gestellt und Ihre Performance auf Film dokumentiert.

Der eingreichte VIDEO REMIX von AFROTAK cyberNomads (Schnitt ADAPA) versucht im Sinne der AutorInnen Ihren Groove und den, den Spoken Word Pefromances innewohnenden Geist von Respekt, Toleranz und Humanität kongenial im Bild festzuhalten.

Die Texte zeugen von der Suche nach Identität, Verletzung, aber auch von dem starken Willen Teil einer Gesellschaft zu sein, die vielleicht erst im Werden begriffen ist.

Adetoun und Michael Kueppers Adebisi
AFROTAK cyber
Nomads

Herbst 2009

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s