Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012 BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents


Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012  BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents

Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012  BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents

Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012 BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents

BE.BOP 2012. BLACK EUROPE BODY POLITICS · BE.Bop 2012 is an international transdisciplinary roundtable and screening program in which the (racialized) fantasies of European citizenship are contested.
Check our Picture Galery on Facebook @http://www.facebook.com/media/set/?set=a.323080974444909.75921.214741891945485&type=3

Alanna Lockward, Curator –  Walter Mignolo, Advisor

BE.BOP 2012- BLACK EUROPE BODY POLITICS is an international screening program and transdisciplinary roundtable centered on Black European citizenship in connection to recent moving image and performative practices.

Weiterlesen

KENAKO Afrika Festival Berlin AFRIKA Biennale Berlin VISIT AFROTAK TV cyberNomads Media Lounge @ KENAKO Afrika Festival Berlin with financing by Amadeu Antonio Stiftung and support by AfricaVenir and Berlin Postkolonial Afrika Diaspora Deutschland We will Show you how to Change Images


Visit The AFROTAK TV cyberNomads MediaLounge @ KENAKO AFRIKA FESTIVAL Berlin –  Berlin Biennale for ART from AFRICA and The DIASPORA – Find us in Front of Sparkasse inbetween SATURN and The WORLD CLOCK We Open Daily – or on Special Appointment

CLICK the IMAGE TO WATCH THE TRAILER …

KENAKO Afrika Festival Berlin AFRIKA Biennale Berlin VISIT AFROTAK TV cyberNomads Media Lounge Afrika Deutschland Afrika Berlin Alexanderplatz

KENAKO Afrika Festival Berlin AFRIKA Biennale Berlin VISIT AFROTAK TV cyberNomads Media Lounge Afrika Deutschland Afrika Berlin Alexanderplatz

Check our FACEBOOK Docu:

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.317642761655397.74878.214741891945485&type=3

For the PROGRAMM SCROLL DOWN


Auma Obama Branwen Okpako Schwarze Filme Deutschland Afro German Afrika Deutschland Die Geschichte der Auma Obama Education of Auma Obama Black Germans BLACK WOMEN Afro Germans Africa Germany Schwarze Filmschaffende Deutschland


Write email to AFROTAK@cyberNomads.de to win 1 of 3 free tickets …

Auma Obama Branwen Okpako Schwarze Filme Deutschland Afro German Afrika Deutschland Die Geschichte der Auma Obama Education of Auma Obama Black Germans Afro Germans Africa Germany WP

Auma Obama Branwen Okpako Schwarze Filme Deutschland Afro German Afrika Deutschland Die Geschichte der Auma Obama Education of Auma Obama Black Germans Afro Germans Africa Germany WP

In Anwesenheit der Regisseurin laden AfricAvenir, die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD), Adefra – Schwarze Frauen in Deutschland e.V., AFROTAK TV cyberNomads und Filmkantine am Sonntag, den 22. Januar 2012 um 17 Uhr zur Berlin-Premiere des Dokumentarfilms „Die Geschichte der Auma Obama„, dem neuesten Werk der vielfach preisgekrönten Berliner Filmemacherin Branwen Okpako, ins Hackesche Höfe Kino ein. „Die Geschichte der Auma Obama“ ist ein intimes biographisches Portrait von Auma Obama, der älteren Halbschwester des US-Präsidenten Barack Obama. Vor dem Hintergrund der US-Präsidentschaftswahlen 2008 kommen wir Aumas globalem Leben und ihren Kämpfen als Tochter, Stieftochter, Aktivistin und schließlich auch als ältere Schwester des künftigen Präsidenten näher. Weiterlesen

Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz


Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz

Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz

Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen PROMI DINER Afrika Diaspora Deutschland PLEASE click the Image to go to the Competition Page and Vote for us (Diesen Beitrag bewerten!) …

Wenn Das Volk nichts zu Essen Hat

2011

Politisch hatte die Forderung nach Brot immer Bedeutung, da sein Mangel Anlass für Hungersnöte, Auswanderungen & Aufstände war.

Der Dichter Juvenal prägte den Ausdruck „Brot & Spiele“ im Römischen Reich, für die Methode der Ruhighaltung des Volkes trotz politischer Krise.
Marie Antoinette wird fälschlicherweise nachgesagt, sie hätte gesagt: „Wenn sie kein Brot mehr haben, sollen sie doch Kuchen essen.“ Tatsächlich stammt dieser Satz von Jean-Jacques Rousseau und wurde 1782 veröffentlicht.

Im vorliegendem Beitrag von AFROTAK TV cyberNomads backen Schwarze Menschen in Deutschland Kuchen aus Billig-Zutaten. Weiterlesen

AYO Berlin Afrika Diaspora Promo FREE TICKETS AFROTAK TV cyberNomads presents AYO in QUASIMODO Berlin Black Music Deutschland Afrika Deutschland – The Black German Culture Media Education Archive


AYO Berlin Afrika Diaspora Promo FREE TICKETS AFROTAK TV cyberNomads presents AYO in QUASIMODO Berlin Black Music Deutschland Afrika Deutschland – The Black German Culture Media Education Archive – The FIRST 3 TO SEND E-Mail to AFROTAK@cyberNomads.de win FREE TICKETS for:

AYO Berlin Afrika Diaspora Promo FREE TICKETS AFROTAK TV cyberNomads presents AYO in QUASIMODO Berlin Black Music Deutschland

AYO Berlin Afrika Diaspora Promo FREE TICKETS AFROTAK TV cyberNomads presents AYO in QUASIMODO Berlin Black Music Deutschland

AYO.

URBAN SOUL

Tournée L’Été 2011

 Es sind nicht immer die lauten Töne, die nachhaltig wirken. Oft genug setzten leise, und nachdenkliche Töne die Glanzlichter der Popgeschichte. Das eine oder andere entzündete die musikalische Cosmopolitin Ayo.

Weiterlesen

Afrika Diaspora Festival Literatur Afrika Deutschland Festival afrikanischer und Afrikanisch Diasporischer Literaturen Bayreuth Afrika Diaspora Literatur Deutschland Festival Afrikanische Konzeptionen von Europa African Conceptions of Europe AFROTAK TV cyberNomads Das Schwarze Deutsche Medien Kunst Bildung Archiv Afrika Deutschland


Afrika Literatur Festival Deutschland Diaspora Afrika Festival Afrikanischer und Afrikanisch Diasporischer Literaturen Bayreuth Afrika Diaspora Literatur Deutschland Festival Afrikanische Konzeptionen von Europa African Conceptions of Europe

Afrika Literatur Festival Deutschland Diaspora Afrika Festival Afrikanischer und Afrikanisch Diasporischer Literaturen Bayreuth Afrika Diaspora Literatur Deutschland Festival Afrikanische Konzeptionen von Europa African Conceptions of Europe

Afrika Literatur Festival Bayreuth Deutschland Diaspora Afrika Festival Afrikanischer und Afrikanisch Diasporischer Literaturen Bayreuth Afrika Diaspora Literatur Deutschland Festival Afrikanische Konzeptionen von Europa African Conceptions of Europe BIGSAS Festival Afrikanischer und Afrikanisch-Diasporischer Literaturen“ vom 24.-26. Mai 2011 in Bayreuth

Vom 24.-26. Mai 2011 findet erstmals das „BIGSAS Festival Afrikanischer und Afrikanisch-Diasporischer Literaturen“ in Bayreuth statt. Mit Lesungen, Performances und Podiumsdiskussionen präsentieren Autor_innen  aus Afrika und seinen Diasporas ihre Arbeiten. Das diesjährige  Literaturfestival steht unter dem Thema „Afrikanische Konzeptionen von Europa“.

Es lesen: Femi Osofisan (Nigeria), Biyi Bandele (Nigeria/GB),

A.A.Wabéri (Djibouti)

http://www.youtube.com/watch?v=2jgwGcKlSeo&feature=relmfu

Jean-Luc Raharimanana (Madagascar/Frankreich), Patrice Nganang (Kamerun/USA), Rinaldo Walcott (Kanada),

Cristina Ali Farah (Somalia/Italien) http://www.youtube.com/watch?v=DYVneqmmlGs&feature=relmfu

Chika Unigwe (Nigeria/Belgien), Tsitsi Dangarembga (Zimbabwe), Senouvo Agbota-Zinsou (Togo/Deutschland). Weiterlesen

Neue Deutsche Literatur FREITEXT FUNDRAISER Event Performers People of Colour Promotion Philipp Khabo Köpsell, Adetoun und Michael Kueppers-Adebisi Volkan T DJ Pasha AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Network TV Channel Afrika Deutschland KUNSTRAUM KREUZBERG/Bethanien


Neue Deutsche Literatur FREITEXT FUNDRAISER Event Performers People of Colour Promotion Philipp Khabo Köpsell, Adetoun und Michael Kueppers-Adebisi Volkan T DJ Pasha AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Network TV Channel

Neue Deutsche Literatur FREITEXT FUNDRAISER Event Performers People of Colour Promotion Philipp Khabo Köpsell, Adetoun und Michael Kueppers-Adebisi Volkan T DJ Pasha AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Network TV Channel

Soli Party

freitext – das Kultur- und Gesellschaftsmagazin

freitext beschäftigt sich aus transkultureller Perspektive mit Kulturproduktion in Deutschland – seit sieben Jahren! Eine Soli-Party soll helfen, die finanziellen Schwierigkeiten, auf die ein solches Format immer wieder stoßen muss, zu verringern.

Auf der Launch-Feier wird es zwei Spoken Word Performences geben: