Black Berlin Rennaissance – New Article by AFROTAK TV cyberNomads on DIASPORA Documentary Art as Political Intervention Strategy and the Question of DeColonial rePrezentation of the Black Berlin Renaissance published in THE CARRIBEAN ARTS JOURNAL Sep 2013


 

Black-Berlin-Rennaissance--DIASPORA-Documentary-Art-as-Political-Intervention-Strategy-Caribbean-INTRANSIT-ARTS-Journal-WP

Black-Berlin-Rennaissance–DIASPORA-Documentary-Art-as-Political-Intervention-Strategy-Caribbean-INTRANSIT-ARTS-Journal-WP

 

Read Article here/ Den Artikel hier lesen:
DIASPORA Documentary Art as Political Intervention Strategy and the Question of DeColonial rePrezentation of the Black Berlin Renaissance
published in THE CARRIBEAN ARTS JOURNAL Sep 2013

Black-Berlin-Rennaissance--DIASPORA-Documentary-Art-as-Political-Intervention-Strategy-Caribbean-INTRANSIT-ARTS-Journal-02-WP

Black-Berlin-Rennaissance–DIASPORA-Documentary-Art-as-Political-Intervention-Strategy-Caribbean-INTRANSIT-ARTS-Journal-02-WP

Gegenwartskunst Afrika Deutschland EL LOKO Masterstudent of Beuys Afrikanische Diaspora Deutschland African Art Berlin


Gegenwartskunst Afrika Deutschland EL LOKO Masterstudent of Beuys Afrikanische Diaspora Deutschland African Art Berlin

Gegenwartskunst Afrika Deutschland EL LOKO Masterstudent of Beuys Afrikanische Diaspora Deutschland African Art Berlin

El Loko ist einer der ersten, wenn nicht der erste akademisch ausgebildete afrikanische Künstler in Deutschland. Als Protegé und Meisterschüler von Josef Beuys an der Kunstakademie Düsseldorf fand er trotz vieler Widerstände und Vorurteile gegen afrikanische Kunst und Künstler seinen eigenen Weg. El Loko heute ist ein international renommierter Künstler der politisch in seiner Kunst wichtige Kommentra zur Weltpolitik liefert. Auf der DOKUMENTA 11 in Kassel war er genauso vertreten, wie auf diversen Biennalen weltweit.

El Loko is probably the first trained african artist in Germany …

More Information at: www.EL-Loko.de

WATCH THE VIDEO HERE: youtu.be/EpJrR4id9eU?a

 

Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012 BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents


Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012  BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents

Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012  BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents

Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012 BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents

BE.BOP 2012. BLACK EUROPE BODY POLITICS · BE.Bop 2012 is an international transdisciplinary roundtable and screening program in which the (racialized) fantasies of European citizenship are contested.
Check our Picture Galery on Facebook @http://www.facebook.com/media/set/?set=a.323080974444909.75921.214741891945485&type=3

Alanna Lockward, Curator –  Walter Mignolo, Advisor

BE.BOP 2012- BLACK EUROPE BODY POLITICS is an international screening program and transdisciplinary roundtable centered on Black European citizenship in connection to recent moving image and performative practices.

Weiterlesen

Diaspora Wissensarchive LECTURE Knowledge Archives of POC & African Diaspora DEUTSCHLAND Germany Afrika Deutschland Afro German Black German AFROTAK TV cyberNomads in ACADEMIA


Diaspora Wissensarchive LECTURE Knowledge Archives of POC & African Diaspora DEUTSCHLAND Germany Afrika Deutschland Afro German Black German AFROTAK TV cyberNomads in ACADEMIA

Diaspora Wissensarchive LECTURE Knowledge Archives of POC & African Diaspora DEUTSCHLAND Germany Afrika Deutschland Afro German Black German AFROTAK TV cyberNomads in ACADEMIA

Migration: Räume in Deutschland, in den Medien und für die Erinnerungen

Ausgegrenzt und kaum bekannt: Afrikaner in Deutschland

Die Existenz der seit vielen Jahren in Deutschland ansässigen afrikanischen Diaspora wird in der Gesellschaft und von den Medien kaum wahrgenommen. Afrotak TV Cybernomads, ein afrodeutsches Medien-, Kultur- und Bildungsarchiv sowie soziales Netzwerk, versucht seit 2001 diese Wahrnehmungsmauer zu durchbrechen.

http://www.linke-journalisten.de/LiMA12/Arena/speakers.en.html

Weiterlesen

Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz


Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz

Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz

Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen PROMI DINER Afrika Diaspora Deutschland PLEASE click the Image to go to the Competition Page and Vote for us (Diesen Beitrag bewerten!) …

Wenn Das Volk nichts zu Essen Hat

2011

Politisch hatte die Forderung nach Brot immer Bedeutung, da sein Mangel Anlass für Hungersnöte, Auswanderungen & Aufstände war.

Der Dichter Juvenal prägte den Ausdruck „Brot & Spiele“ im Römischen Reich, für die Methode der Ruhighaltung des Volkes trotz politischer Krise.
Marie Antoinette wird fälschlicherweise nachgesagt, sie hätte gesagt: „Wenn sie kein Brot mehr haben, sollen sie doch Kuchen essen.“ Tatsächlich stammt dieser Satz von Jean-Jacques Rousseau und wurde 1782 veröffentlicht.

Im vorliegendem Beitrag von AFROTAK TV cyberNomads backen Schwarze Menschen in Deutschland Kuchen aus Billig-Zutaten. Weiterlesen

Neue Deutsche Literatur FREITEXT FUNDRAISER Event Performers People of Colour Promotion Philipp Khabo Köpsell, Adetoun und Michael Kueppers-Adebisi Volkan T DJ Pasha AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Network TV Channel Afrika Deutschland KUNSTRAUM KREUZBERG/Bethanien


Neue Deutsche Literatur FREITEXT FUNDRAISER Event Performers People of Colour Promotion Philipp Khabo Köpsell, Adetoun und Michael Kueppers-Adebisi Volkan T DJ Pasha AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Network TV Channel

Neue Deutsche Literatur FREITEXT FUNDRAISER Event Performers People of Colour Promotion Philipp Khabo Köpsell, Adetoun und Michael Kueppers-Adebisi Volkan T DJ Pasha AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Network TV Channel

Soli Party

freitext – das Kultur- und Gesellschaftsmagazin

freitext beschäftigt sich aus transkultureller Perspektive mit Kulturproduktion in Deutschland – seit sieben Jahren! Eine Soli-Party soll helfen, die finanziellen Schwierigkeiten, auf die ein solches Format immer wieder stoßen muss, zu verringern.

Auf der Launch-Feier wird es zwei Spoken Word Performences geben:

Filme Afrika Deutschland Diaspora People of Colour BLACK INTERNATIONAL CINEMA FESTIVAL 2011 Fountainhead Dance Theatre AFROTAK TV cyberNomads Black Community Promotion Black Media Festival Berlin Schwarzes Fernsehen Berlin Die Afrika Deutschland Datenbank Digital Remembrance Archive THE FESTIVAL PROGRAM


Filme Afrika Deutschland Diaspora People of Colour BLACK INTERNATIONAL CINEMA FESTIVAL 2011 Fountainhead Dance Theatre AFROTAK TV cyberNomads Black Community Promotion Black Media Festival Berlin

Filme Afrika Deutschland Diaspora People of Colour BLACK INTERNATIONAL CINEMA FESTIVAL 2011 Fountainhead Dance Theatre AFROTAK TV cyberNomads Black Community Promotion Black Media Festival Berlin

WEDNESDAY – MAY 4
6.00 pm/18.00 Uhr

OPENING CEREMONY (Bibliothek/Library)

….We Have A Dream and Still We Rise….

Presenters:
Prof. Donald Muldrow Griffith, co-founder/producer/publisher/director
Fountainhead® Tanz Theatre / Black International Cinema Berlin / The Collegium – Forum & Television Program Berlin / Cultural Zephyr e.V. Weiterlesen

Afrika Tanz Deutschland Südafrika in Berlin Wagner Carvallho on BOYZIE CEKWANA Tanztheater Südafrika Schwarz Interview Black Berlin Wagner Carvalho Brasilien Kurator BALLHAUS BERLIM AFROTAK TV cyberNomads Schwarze Deutsche Medien Kultur und Bildungs Datenbank Afrika Deutschland


Wagner Carvallho on BOYZE CEKWANA Tanztheater Südafrika Schwarz Interview Black Berlin Wagner Carvalho Brasilien Kurator AFROTAK TV cyberNomads Schwarze Deutsche Medien Kultur und Bildungs Datenbank Afrika Deutschland

Wagner Carvallho on BOYZE CEKWANA Tanztheater Südafrika Schwarz Interview Black Berlin Wagner Carvalho Brasilien Kurator AFROTAK TV cyberNomads Schwarze Deutsche Medien Kultur und Bildungs Datenbank Afrika Deutschland

Der Curator Wagner Carvallho im Interview mit AFROTAK TV cyberNomads on BOYZE CEKWANA´s Tanztheater

Influx Controls: I wanna be wanna be 16.9.2010 um 20 Uhr – Ballhaus Naunynstraße

Südafrika Schwarz Black Berlin Wagner Carvalho Brasilien Kurator BALLHAUS BERLIM AFROTAK TV cyberNomads Schwarze Deutsche Medien Kultur und Bildungs Datenbank Afrika Deutschland

Influx Controls: I wanna be wanna be – Eine Tanz-Performance von Boyzie Cekwana (Südafrika) Weiterlesen

Afrika Kunst Berlin WHO KNOWS TOMORROW Chika Okeke Agulu WHO KNOWS TOMORROW Der Afrika Kunst Kurator CHIKA OKEKE AGULU im Black Berlin Gespräch mit AFROTAK TV cyberNomads Der Afro Deutschen Afrika Kunst Datenbank Netzwerk und Medien Kanal AFRIKA Kunst Berlin Deutschland Germany


WHO KNOWS TOMORROW Chika Okeke Agulu WHO KNOWS TOMORROW Der Afrika Kunst Kurator CHIKA OKEKE AGULU im Black Berlin Gespräch mit AFROTAK TV cyberNomads Der Afro Deutschen Datenbank Netwerk und Medien Kanal AFRIKA Deutschland Germany

WHO KNOWS TOMORROW Chika Okeke Agulu WHO KNOWS TOMORROW Der Afrika Kunst Kurator CHIKA OKEKE AGULU im Black Berlin Gespräch mit AFROTAK TV cyberNomads Der Afro Deutschen Datenbank Netwerk und Medien Kanal AFRIKA Deutschland Germany Afrika Kunst Deutschland

click Image to watch!!!

WHO KNOWS TOMORROW Chika Okeke Agulu WHO KNOWS TOMORROW Afrika Kunst Deutschland
Afrika Kuratoren- Interview: Is Life is imitating Art or Art imitating life?

Der Afrika Kunst Kurator CHIKA OKEKE AGULU im Black Berlin Gespräch mit Adetoun Kueppers-Adebisi von AFROTAK TV cyberNomads

Weiterlesen