AFROPEAN Music Berlin RISING THOUGHTS Berlin AFROPEAN WOMEN RISING THOUGHTS Berlin Afrika Diaspora Berlin WOMEN Hamburg BLACK commUNITIY promo WERKSTATT DER KULTUREN Black Woman Germany Afro Deutsch AFROTAK TV cyberNomads Black German Music PROMO


AFROPEAN Music Berlin RISING THOUGHTS Berlin AFROPEAN WOMEN RISING THOUGHTS Berlin Afrika Diaspora Berlin WOMEN Hamburg BLACK commUNITIY promo WERKSTATT DER KULTUREN Black Woman Germany Afro Deutsch AFROTAK TV cyberNomads  Black German Music PROMO

Win 3 Free Tickets by writing to AFROTAK@cyberNomads.de / Keyword: AFROPEAN Music SISTERS

AFROPEAN Music Berlin Rising Thoughts Berlin AFROPEAN WOMEN Rising Thoughts Berlin Afrika Diaspora Berlin WOMEN Hamburg BLACK commUNITIY promo WERKSTATT DER KULTUREN Black Woman Germany Afro Deutsch Schwarze

AFROPEAN Music Berlin Rising Thoughts Berlin AFROPEAN WOMEN Rising Thoughts Berlin Afrika Diaspora Berlin WOMEN Hamburg BLACK commUNITIY promo WERKSTATT DER KULTUREN Black Woman Germany Afro Deutsch Schwarze

Kampf afrikanischer Frauen für die Freiheit!

Das akustik-soul-poetry Duo “Rising Thoughts” aus Hamburg präsentiert:
KAMPF AFRIKANISCHER FRAUEN FÜR DIE FREIHEIT!
An fünf Terminen werden in fünf deutschen Städten fünf historische weibliche
Leitfiguren des globalen afrikanischen Widerstands vorgestellt und
zelebriert.

Außer der Band “Rising Thoughts” als Präsentatorinnen und
Hauptact werden verschiedene lokale afrodeutsche Künstlerinnen den Abend mit
ihren musikalischen, poetischen und tänzerischen Darbietungen bereichern. Weiterlesen

Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz


Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz

Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz

Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen PROMI DINER Afrika Diaspora Deutschland PLEASE click the Image to go to the Competition Page and Vote for us (Diesen Beitrag bewerten!) …

Wenn Das Volk nichts zu Essen Hat

2011

Politisch hatte die Forderung nach Brot immer Bedeutung, da sein Mangel Anlass für Hungersnöte, Auswanderungen & Aufstände war.

Der Dichter Juvenal prägte den Ausdruck „Brot & Spiele“ im Römischen Reich, für die Methode der Ruhighaltung des Volkes trotz politischer Krise.
Marie Antoinette wird fälschlicherweise nachgesagt, sie hätte gesagt: „Wenn sie kein Brot mehr haben, sollen sie doch Kuchen essen.“ Tatsächlich stammt dieser Satz von Jean-Jacques Rousseau und wurde 1782 veröffentlicht.

Im vorliegendem Beitrag von AFROTAK TV cyberNomads backen Schwarze Menschen in Deutschland Kuchen aus Billig-Zutaten. Weiterlesen

Black African Community Deutschland Black African Community Deutschland Berlin Black African COMMUNITY MEETING Black BERLIN Schwarze Afrikanische Community Afrikanische Community The Voice Plataforma Afrika Deutschland Schwarze Deutsche Afrikanische Community Berlin Afrika Berlin AFROTAK TV cyberNomads COMMUNITY SUPPORT Black Deutschland Afro Deutsche Medien Kultur Bildung Archiv AFRica Germany Refugees Flüchtlinge Polizei Gewalt Racial Profiling People of Colour Migrationsrat Afrikarat Pan Afrika


Black African Community Deutschland Berlin Black African COMMUNITY MEETING Black BERLIN Schwarze Afrikanische Community Afrikanische Community The Voice Plataforma Afrika Deutschland Schwarze Deutsche Afrikanische Community Berlin

Black Community African Community Deutschland Berlin Black African COMMUNITY MEETING Black BERLIN Schwarze Afrikanische Community Afrikanische Community The Voice Plataforma Afrika Deutschland Schwarze Deutsche Afrikanische Community Berlin

Film SCREENING und Diskussion
Werkstatt der Kulturen
15th October 2010 – 19 Uhr
Wissmannstr. 36/ U-BHF Hermannplatz

BLACK AFRICAN AND COMMUNITY MEETING Berlin
Migrationsrat Berlin Brandenburg
16th October 2010 – 11 Uhr

Oranienstr. 34/ U-BHF Kottbusser Tor

Dear Sisters and Brothers

Of the Black-African-Community, I hope this invitation finds you all healthy and you are now ready to continue our struggle in Germany. Weiterlesen

Afrikanische Diaspora Deutschland AFRO GERMANS Angela Davis Berlin MESSAGE TO BLACK DIASPORA Schwarze Deutsche Angela Davis Berlin AFRO GERMANS People of Color PORTRAIT OF A REVOLUTIONARY AFROTAK TV cyberNomads Black German Data Bank Media Culture Archive Afrika Deutschland Afrika Medien Deutschland Rassismus CSD Judith Butler


AFRO GERMANS Angela Davis Berlin MESSAGE TO BLACK DIASPORA Angela Davis Berlin AFRO GERMANS People of Color PORTRAIT OF A REVOLUTIONARY AFROTAK TV cyberNomads Black German Data Bank Media Culture Archive Afrika Deutschland

AFRO GERMANS Angela Davis Berlin MESSAGE TO BLACK DIASPORA Angela Davis Berlin AFRO GERMANS People of Color PORTRAIT OF A REVOLUTIONARY AFROTAK TV cyberNomads Black German Data Bank Media Culture Archive Afrika Deutschland

Angela Davis in Berlin. Message for the Black Diaspora. Afro Germans – Exklusiv für AFROTAK TV cyberNomads …

Anlässlich der Neuauflage des Films PORTRÄIT OF A REVOLUTIONARY von 1974 gab es eine moderierte Befragung. Drei weisse Männer übersetzten 1 Schwarze Frau. Das Publikum war mit den teilweise schon sehr „rassistichen“ Übersetzungen nicht zufrieden und probte den Aufstand.

Das Paradox eines in Deutschland ansässigen strukturellen Rassismus hätte sich nicht besser zeigen können als in der diskriminierenden Ehrung für eine revolutionäre Freiheitskämpferin. Neben Stellungnahmen zur Todesstrafe, Mumia Abu Jamal, Gefängnisstrafen als Erziehungsmethoden ergaben sich so im Gespräch mit dem Publikum viele Klarstellungen, die das Podium aufgrund mangelnder Sprach-, und Bewusstseins – Bildung leider nicht zu leisten  vermochte

Weiterlesen

Integration Deutschland Landesaktionsplan gegen Rassismus Ethnische Diskriminierung LAPgR Migrationsrat Berlin Brandenburg Landesstelle für Gleichbehandlung gegen Diskriminierung – AFROTAK TV cyberNomads koordinieren den Bereich Kultur Medien im Auftrag des MRBB


Landesaktionsplan gegen Rassismus Ethnische Diskriminierung LAPgR Migrationsrat Berlin Brandenburg Landesstelle für Gleichbehandlung gegen Diskriminierung

Landesaktionsplan gegen Rassismus Ethnische Diskriminierung LAPgR Migrationsrat Berlin Brandenburg Landesstelle für Gleichbehandlung gegen Diskriminierung

Berlin, 04.03.2010

Aufruf zur Erstellung eines Landesaktionsplanes gegen Rassismus und ethnische Diskriminierung (LAPgR)

ENGLISH VERSION further Down

Sehr geehrte Damen und Herren,

Für die Zivilgesellschaft organisiert der Migrationsrat Berlin Brandenburg MRBB die inhaltlichen Beiträge. Der MRBB wiederum hat mir Adetoun Kueppers-Adebisi von AFROTAK TV cyberNomads die Koordination für den Bereich Kultur / Medien übertragen.

Die Landesstelle für Gleichberechtigung –gegen Diskriminierung (LADS) erstellt im Auftrag des Senats einen Entwurf für einen Landesaktionsplan gegen Rassismus (LAPgR). Der LAPgR wird im Dialog zwischen Landesregierung, Verwaltung und Berliner zivilgesellschaftlichen Akteur/innen entstehen.

Um die Perspektive der Nichtregierungsstimmen und besonders der African Diaspora und People of Color zu bündeln, und effektiv in den Landesaktionsplan einfließen zu lassen habe ich im Anhang einen Fragenkatalog zusammengestellt. Das Ziel der Fragen ist, Diskriminierungs-, und Rassismusstrukturen zu identifizieren, damit notwendige Handlungsinstrumente zur Öffnung der Verwaltung entwickelt werden können. Fuer die Beantwortung der Fragen brauchen Sie maximal 30 Minuten.

Weiterlesen

AFRIKA Berlin KONFERENZ 125 Jahre TRIBUNAL Preview INTERVIEW mit MOCTAR KAMARA AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive PRESENTS Afrika Deutschland BERLINER AFRIKA KONFERENZ Kolonial Geschichte Schwarze Deutsche Geschichte


AFRIKA Berlin KONFERENZ 125 Jahre TRIBUNAL Preview INTERVIEW mit MOCTAR KAMARA AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive PRESENTS Afrika Deutschland Kolonial Geschichte Schwarze Deutsche

AFRIKA Berlin KONFERENZ 125 Jahre TRIBUNAL Preview INTERVIEW mit MOCTAR KAMARA AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive PRESENTS Afrika Deutschland Kolonial Geschichte Schwarze Deutsche

Moctar Kamara, Vorstand des Afrika Rates Berlin

im Interview mit AFROTAK TV cyberNomads

Moctar Kamara war als Redner der Good Girls Go Heaven – Bad Girls Go Berlin Panel Serie zu Strukturellem Rassismus von Adetoun Kueppers-Adebisi im Rahmen des Black History Month 2010 neben anderen als Redner geladen.

Trotz des spannenden und teilweise hoch-dramatischen Verlaufes des Panels fand er dennoch Zeit am Rande, um AFROTAK TV cyberNomads einige Hintergründe zum anstehenden TRIBUNAL gegenüber den Kolonialmächten zu erläutern.

Als Ausrichter des May Ayim Awards sind AFROTAK TV cyberNomads offizielle Supporter der Kampagne zum 125. Jahrestag der Berliner Afrika-Konferenz. Weiterlesen

Mouctar Bah Menschenrechte Preis Flüchtlinge Deutschland Afrikanische Diaspora Deutschland Rassismus INTERNATIONALE LIGA FÜR MENSCHENRECHTE Berlin AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Afrika Deutschland


Mouctar Bah Menschenrechte Preis Flüchtlinge Deutschland Oury Jalloh Afrikanische Diaspora Deutschland Rassismus INTERNATIONALE LIGA FÜR MENSCHENRECHTE Berlin AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Afrika Deutschland

Mouctar Bah Menschenrechte Preis Flüchtlinge Deutschland Oury Jalloh Afrikanische Diaspora Deutschland Rassismus INTERNATIONALE LIGA FÜR MENSCHENRECHTE Berlin AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Afrika Deutschland

Als er erfuhr, dass er den Preis bekommt, hat Mouctar Bah als erstes seine Freundin angerufen. „Immerhin,“ hat die deutsche Krankenpflegerin mit der er drei Kinder hat, gesagt. Immerhin wird er nun mit der Carl-von-Ossietzky Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte ausgezeichnet – nach all dem Ärger, den Bah ausgesetzt war.

Als Anfang 2005 der Afrikaner Oury Jalloh in Dessau unter ungeklärten Umständen in einer Polizeizelle verbrannte, wusste Mouctar Bah, dass er eine Aufgabe hatte. Jalloh war sein Freund. Sein qualvoller Tod sollte nicht ungesühnt bleiben. Und so gründete der Guineer mit anderen eine Initiative.

Weiterlesen