Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012 BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents


Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012  BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents

Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012  BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents

Black Europe Body Politics BE.BOP 2012 BE.BOP 2012 BLACK EUROPE BODY POLITICS Transdisciplinary Roundtable & Screening African Diaspora Aesthetics comUNITYpromo Ballhaus Naunistrasse AFROTAK TV cyberNomads Afrika Germany Berlin presents

BE.BOP 2012. BLACK EUROPE BODY POLITICS · BE.Bop 2012 is an international transdisciplinary roundtable and screening program in which the (racialized) fantasies of European citizenship are contested.
Check our Picture Galery on Facebook @http://www.facebook.com/media/set/?set=a.323080974444909.75921.214741891945485&type=3

Alanna Lockward, Curator –  Walter Mignolo, Advisor

BE.BOP 2012- BLACK EUROPE BODY POLITICS is an international screening program and transdisciplinary roundtable centered on Black European citizenship in connection to recent moving image and performative practices.

Weiterlesen

Berlin Global Village Eine Welt Zentrum SOMMERFEST Michael Küppers-Adebisi Astrid Geierman Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag Stiftung Nord Süd Brücken Afrikanische Diaspora Berlin Stiftung Nord Süd Brücken AFROTAK TV cyberNomads Community Promotion Presents


Berlin Global Village Eine Welt Zentrum Berlin SOMMERFEST Michael Küppers-Adebisi Astrid Geierman Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag Stiftung Nord Süd Brücken Afrikanische Diaspora Berlin Stiftung Nord Süd Brücken AFROTAK TV cyberNomads Community Promotion Presents

Berlin Global Village Eine Welt Zentrum Berlin SOMMERFEST Michael Küppers-Adebisi Astrid Geierman Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag Stiftung Nord Süd Brücken Afrikanische Diaspora Berlin Stiftung Nord Süd Brücken AFROTAK TV cyberNomads Community Promotion Presents

14.00 – 17.00 h Berliner Eine Welt-Zentrum, Stralauer Halbinsel

Berlin braucht ein lebendiges und offenes entwicklungspolitisches Eine Welt-Zentrum. Unter diesem Motto haben sich über 20 entwicklungspolitische Organisationen im Verein Berlin Global Village zusammen geschlossen. Der Name ist Programm: Das neue Haus soll ehren- und hauptamtliche Initiativen sowie migrantische Gruppen und Gruppen der Afrikanischen Diaspora Deutschland, sowie Schwarzen Deutschen unter einem Dach vereinen und Räume für Veranstaltungen und Seminare bieten.

Dabei geht das Haus über einen gewöhnlichen Bürokomplex hinaus: Auf dem Gelände der alten Glasbläserfabrik in Friedrichshain entsteht ein Raum für neue kreative Ideen, für neue gemeinsame Diskussionen und neue Formen der Kooperation. Fokus ist die proaktive Integration von nicht-weissen Perspektiven und Akteuren in die entwicklungspolitische Arbeit und das entstehende Haus.

14 – 15 Uhr: Berlin Global Village stellt sich vor:

Michael Küppers-Adebisi (Afrotak TV cyberNomads)
und Astrid Geiermann (BER), beide Vorstand Berlin Global Village

Grußworte der Berliner Politik: Weiterlesen

Dossier Arbeitsmarktintegration Afrikanische Diaspora Berlin Spezielle Weiterbildungs bzw Nachqualifizierungsbedarfe hinsichtlich Abschlussorientierter Nachqualifizierung für Zielgruppen Afrikanischer Herkunft AFROTAK TV cyberNomads Publications


Dossier Arbeitsmarktintegration Afrikanische Diaspora Berlin Spezielle Weiterbildungs bzw Nachqualifizierungsbedarfe hinsichtlich Abschlussorientierter Nachqualifizierung für Zielgruppen Afrika

Dossier Arbeitsmarktintegration Afrikanische Diaspora Berlin Spezielle Weiterbildungs bzw Nachqualifizierungsbedarfe hinsichtlich Abschlussorientierter Nachqualifizierung für Zielgruppen Afrika

1. Einleitung Dossier

Diese  Studie  ist  im  Auftrag  der  Serviceagentur  Nachqualifizierung  Berlin  SANQ mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Europäischen Sozialfonds (ESF) und der Europäischen Union (EU) entstanden. Ihr Ziel ist es, Folgendes zu darzustellen:

– eine Beschreibung unterschiedlicher Zielgruppen afrikanischer Herkunft in Berlin

– eine Beschreibung der Arbeitsmarktsituation für Zielgruppen afrikanischer Herkunft in Berlin

– eine Identifikation und Beschreibung der Barrieren, mit welchen Zielgruppen afrikanischer Herkunft in Berlin auf dem Arbeitsmarkt konfrontiert sind sowie eine Analyse von Handlungsweisen, die der Überwindung dieser Barrieren dienen sollen

– Beschreibung möglicher Orte um Zugänge zu Zielgruppen afrikanischer Herkunft in Berlin zu finden

– eine  Identifikation  und  Bewertung  der  Bedarfe  für  Nachqualifizierung  für  Zielgruppen afrikanischer Herkunft in Berlin mit dem Ziel der Arbeitsmarktintegration

– einen  vertieften  Einblick    dahingehend,  welche  Erwartungen  Zielgruppen  afrikanischer Herkunft   in    Berlin   in    Bezug   auf    Ihre   Nachqualifizierung   und    bezüglich   ihrer Arbeitsmarktintegration selbst äußern Weiterlesen

Spoken Word Berlin Deutschland Interdependence INTERVIEW DAVID J at INTERDEPENDENCE Day BERLIN 2010 DAVID J on the Power of Words AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Culture Art Archive Afrika Deutschland


Spoken Word INTERVIEW w DAVID J at INTERDEPENDENCE Day BERLIN 2010 DAVID J on the Power of Words AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Culture Art Archive Afrika Deutschland

Spoken Word INTERVIEW w DAVID J at INTERDEPENDENCE Day BERLIN 2010 DAVID J on the Power of Words AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Culture Art Archive Afrika Deutschland

Of all the amazing artists at INTERDEPENCE DAY DAVID J raised a lot of attention for his connectedness in the tradition of ancient techniques.

Interdependence Days 2010 in Berlin brachte uns viele Künstler die sowohl soziales Bewusstsein als auch künstlerische Qualitäten unbeschwert miteinander kombinieren. Weiterlesen

Bündnis Demokratie und Toleranz Preisverleihung AFROTAK TV cyberNomads Best Media Award @ Rote Rathaus Berlin Award Reception with the Mayor Klaus Wowereit of the City of Berlin 6th of May 2009 Stiftung Demokratie und Toleranz


AFROTAK cyberNomads @ Rote Rathaus Berlin Award Reception with the Mayor Klaus Wowereit of the City of Berlin

AFROTAK cyberNomads @ Rote Rathaus Berlin Award Reception with the Mayor Klaus Wowereit of the City of Berlin

Preisverleihung „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2008 in Berlin

Am Mittwoch, den 06. Mai 2009, um 16.00 Uhr, werden sechzehn Projekte aus Berlin als Preisträger im bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2007/2008″ geehrt.

Das von den Bundesministerien des Innern und der Justiz im Jahr 2000 gegründete bundesweite „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)” wählt jedes Jahr im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz” Initiativen und Projekte für vorbildliches, nachahmenswertes zivilgesellschaftliches Engagement für Demokratie und Toleranz als Preisträger aus. Die Preise sind mit 1.000 bis 5.000 EUR dotiert.

Gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister Berlins, Klaus Wowereit, und den Beiratsmitgliedern des BfDT Frau Prof. Dr. Maria Böhmer und Herrn Prof. Dr. Wolfgang Benz, wird Dr. Gregor Rosenthal, Geschäftsführer des BfDT, die Preisträger des Wettbewerbs aus den vergangenen beiden Jahren in einer öffentlichen Preisverleihung im Berliner Rathaus auszeichnen und würdigen. Im Anschluss an die Preisverleihung besteht die Möglichkeit, mit den Preisträgern sowie den Veranstaltern ins Gespräch zu kommen.

Die ausgezeichneten Projekte sind:

  • AFROTAK TV cyberNomads – Schwarze Deutsche Bildung Medien Kunst und Kultur Archiv
    Aktionsname: „cyberNomads” Multimedia-Initiative
  • Weiterlesen

AFROTAK promotes Baobab African Cup Black Berlin 2008 Pan Afrikanischer Fussball Afrika Berlin AFROTAK TV cyberNomads Das Schwarze Deutsche Bildung Literatur Kultur Medien und Kunst Archiv/ Fernsehkanal


baobab-african-cup-2008-afr

Baobab African Cup again organized by Nnanna (Prizewinner: Stiftung Demokratie und Toleranz) with Adegoke Odukoya (Brothers-Keepers initiator), Chief Shoyoye and Wife, Omoba (African-Beer Promoter) and daughter Adeshiyan (Student of Marketing from Austria).

Adeshiyan was doing the Catering with her father on the event and was well rewarded. She won the 2008 Tombolaverlosung a flight ticket to Nigeria. Ganesha Küppers was the ‚Glücksfee‘.

Adedayo Adebisi on her visit in Berlin was happy to hug her Godfather Adegoke performing BANTU on the venue. Abisara and Eko were on also grooving on stage and Africa was united.

Weiterlesen