African Union African Diaspora Germany |Founding Board Vice-President Adetoun Kueppers-Adebisi (Gruendungs-Vorstand) – is interviewed at African Diaspora African Union Meeting at the South African Embassy 2014 by Afrobiz Germany


African Union African Diaspora Germany Founding Board Vice President Adetoun Kueppers-Adebisi (Gruendungs-Vorstand) is interviewed at African Diaspora African Union Meeting at the South African Embassy 2014 by Afrobiz Germany

Deutschland Black Berlin African-Union-African-Diaspora-Adetoun-Kueppers-Adebisi-Interview Germany

Deutschland Black Berlin African-Union-African-Diaspora-Adetoun-Kueppers-Adebisi-Interview Germany

Die Vize-Praesident_in des Gruendungsvorstandes der African Union African Diaspora 6. Region Deutschland im Interview mit Afrobiz Germany auf der Konferenz in der Suedafrikanischen Botschaft Berlin 2014

Advertisements

Balotelli-Media-Racism-or-Colonial-Stereotypes-MARS MEDIA AGAINST RACISM IN SPORTS Congress European Union ADROTAK TV cyberNomads Afrika Deutschland commUNITYpromo Neue Deutsche Medienmacher


Balotelli-Media-Racism-or-Colonial-Stereotypes-MARS MEDIA AGAINST RACISM IN SPORTS Congress European Union ADROTAK TV cyberNomads Afrika Deutschland commUNITYpromo Neue Deutsche Medienmacher

BALOTELLI Media Racism in Sport or Colonial Stereotypes. Media Against Racism Africa Germany – Black German Diaspora Perspectives on Balotellis representation in the context of the German Media Portrayal and its roots in colonial stereotypes.

Balotelli has become the most prominent figure of the European soccer championship 2012. What are the cultural subtexts underneath the imagery and texts produced by the mainstream media to cover Balotelli. Are the images racist or do they have to be read as a continuation of how German colonial sterotypes traditionally were used to downgrade Africans and the African Diaspora before … ? Weiterlesen

Piratenprozess „Piraten“ an Somalias Küste – Mohammed Ahmed Hassen Yonas Endrias – Schrecken der Meere oder neue (inoffizielle) Küstenwache? Galerie Listros AFROTAK TV cyberNomads Das Schwarze Deutsche Wissensarchiv BLACK MEDIA WATCH since 2001 Afrika Deutschland Erinnerungskultur – Postkoloniale Digitale Diaspora Datenbank Online


Piraten Afrika Deutschland Somalia Schrecken Der Meere oder Inoffizielle Küstenwache Mohammed Ahmed Hassen Yonas Endrias AfricaVenir Listros Afrika Deutschland Somalia präsentiert von AFROTAK TV cyberNomads Digital Diaspora Online Archive

Piraten Afrika Deutschland Somalia Schrecken Der Meere oder Inoffizielle Küstenwache Mohammed Ahmed Hassen Yonas Endrias AfricaVenir Listros Afrika Deutschland Somalia präsentiert von AFROTAK TV cyberNomads Digital Diaspora Online Archive

AfricaVenir – Dialogforum: „Piraten“ an Somalias Küste – Schrecken der Meere oder neue (inoffizielle) Küstenwache? 20.4.2011, Galerie Listros

Am Mittwoch, den 20. April 2011 um 19 Uhr lädt AfricAvenir zum Dialogforum anlässlich des in Hamburg aktuell stattfinden sog. „Piratenprozesses“ mit dem somalischen Soziologen Mohammed Ahmed Hassen und dem aus Eritrea stammenden Politikwissenschaftler Yonas Endrias in die Galerie Listros.

Der derzeit vor dem Landegericht Hamburg stattfindende „Piratenprozess“ gegen zehn somalische Staatsbürger liefert den aktuellen Bezugspunkt der Veranstaltung. Ausgehend von diesem konkreten Fall, werden am 20. April kritische Fragen diskutiert: Weiterlesen

INTERDIALOG PREIS ARIC 2011 AFROTAK TV cyberNomads nominated for INTERDIALOG Preis BERLIN AFROTAK TV cyberNomads AFRIKA DEUTSCHLAND Medien Kultur Bildung ARCHIV Afrikanische Diaspora Berlin Trägerkreis der Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs


INTERDIALOG PREIS ARIC 2011 AFROTAK TV cyberNomads nominated for INTERDIALOG Preis BERLIN AFROTAK TV cyberNomads AFRIKA DEUTSCHLAND Medien Kultur Bildung ARCHIV Afrikanische Diaspora

INTERDIALOG PREIS ARIC 2011 AFROTAK TV cyberNomads nominated for INTERDIALOG Preis BERLIN AFROTAK TV cyberNomads AFRIKA DEUTSCHLAND Medien Kultur Bildung ARCHIV Afrikanische Diaspora

INTERDIALOG PREIS ARIC 2011 AFROTAK TV cyberNomads nominiert für den INTERDIALOG Preis BERLIN AFROTAK TV cyberNomads AFRIKA DEUTSCHLAND Medien Kultur Bildung ARCHIV Afrikanische Diaspora Berlin Trägerkreis der Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs

Einladung zur Preisverleihung
Der Trägerkreis der Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs verleiht zum fünften Mal den
InterDialogPreis. Mit diesem Preis möchten die Initiatoren je eine/n Erwachsene/n und eine/n
Jugendliche/n würdigen, die sich für den interkulturellen Austausch und das respektvolle
Zusammenleben in Berlin einsetzen.

Das Preisgeld beträgt je Kategorie 500 Euro.
Die Preisträger/innen wurden am 22. Februar 2011 durch eine Jury mit Vertreter/innen aus Wirtschaft,
Politik, Sport und Jugend ausgewählt. Ihre Bekanntgabe und Ehrung erfolgt im Rahmen einer
feierlichen Veranstaltung, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen möchten.

Weiterlesen

Black Music FEMI KUTI Afrikanische Diaspora MESSAGE TO THE BLACK DIASPORA Deutschland VOLKSBUEHNE Berlin Femi Kuti Interview AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Schwarze Medien Deutschland African Diaspora


Black Music FEMI KUTI Afrikanische Diaspora MESSAGE TO THE BLACK DIASPORA Deutschland VOLKSBUEHNE Berlin Femi Kuti Interview AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Schwarze Medien Deutschland African Diaspora

Black Music FEMI KUTI Afrikanische Diaspora MESSAGE TO THE BLACK DIASPORA Deutschland VOLKSBUEHNE Berlin Femi Kuti Interview AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Schwarze Medien Deutschland African Diaspora

Black Music FEMI KUTI Afrikanische Diaspora MESSAGE TO THE BLACK DIASPORA Deutschland VOLKSBUEHNE Berlin Femi Kuti Interview AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Schwarze Medien Deutschland African Diaspora

Adetoun Kueppers Adebisi Nigeria von AFROTAK TV cyberNomads interviewed Femi Kuti. Hier ein Auszug aus dem Interview mit Femi Kuti´s Message an die Afrikanische Diaspora Deutschland.
Musikbühne: Femi Kuti & The Positive Force – support: Iswhat?!

Weiterlesen

Black History Month Berlin BHM Panel 2010 STRUKTURELLER RASSISMUS in SPORT & WISSENSCHAFT Black History Month AFROTAK TV cyberNomads AUADS Clear Blue Water ISD ADEFRA BPB REACH OUT Amadeu Antonio


black-history-month-berlin-bhm-panel-2010-struktureller-rassismus-in-sport-wissenschaft-black-history-month-afrotak-tv-cybernomads-auads-clear-blue-water-isd-adefra-bpb-reach-out-amade

black-history-month-berlin-bhm-panel-2010-struktureller-rassismus-in-sport-wissenschaft-black-history-month-afrotak-tv-cybernomads-auads-clear-blue-water-isd-adefra-bpb-reach-out-amade

PANEL- Struktureller Rassismus – In Sport und akademischen Institutionen

15.02.2010 – 18.00h

Heinrich Boell Stiftung
Schuhmannstrasse 8/ U-Bahn Oranienburger Tor

Geladene Experten:

  • Aretha Schwarzbach-Apithy/ ADEFRA e.V.
  • Anetta Kahane/ Amadeu Antonio Stiftung
  • Anthony Bagette/ Clear Blue Water e.V.
  • Jean Paul Rwasamanzi / Migrationsrat Pankow
  • Biplab Basu/ Reach Out e.V.

Weiterlesen

AFRO DEUTSCHE Kanzlerin stop Schwarze Deutsche Kanzlerin stop Afro German Afro African German elected as Chancellor in Germany stop Black German AFRO DEUTSCHE KANDIDATIN für das Kanzleramt gewählt stop Obama gratuliert der gebürtigen Nigerianerin zur Wahl stop 20 Jahre nach dem Mauerfall stop Hoffnung nun auch im geeinten Deutschland stop


AFRO DEUTSCHE Kanzlerin Schwarze Afro German Afro Deutsche Black German AFRO DEUTSCHE KANDIDATUR für das Kanzleramt. Obama gratuliert der gebürtigen Nigerianerin zur Wahl. Hoffnung auch in BRD

AFRO DEUTSCHE Kanzlerin Schwarze Afro German Afro Deutsche Black German AFRO DEUTSCHE KANDIDATUR für das Kanzleramt. Obama gratuliert der gebürtigen Nigerianerin zur Wahl. Hoffnung auch in BRD

BERLIN.

Deutschland hat eine schwarze Kanzlerin. Die ADPA (afro deutsche presse agentur) berichtet.  Nach dem Aufruhr um das verkorkste Wahlplakat der Grünen ging ein Raunen durch Deutschland. Die vereinten Migranten Organisationen einigten sich auf die Nigerianisch-Deutsche Wirtschaftsingeneurin als Hoffnungsträgerin. Auf das dann überragende Wahl-Ergebnis hatte bis zu guter Letzt doch niemand zu hoffen gewagt. Nun ist es amtlich. Frau Merkel gibt das Zepter weiter an Adetoun Kueppers-Adebisi.

Weiterlesen