What is Black History Month Berlin to You ? Afrika Diaspora Deutschland – Interviews with Joaquin La Habanna (Cuba) BAHATI (Schwarze Ost-Deutsche) Souleyman Toure (Ivory Coast) Anthony Baguette (African American) – Interviews @ SÜDBLOCK Kottbusser Tor – Berlin Kreuzberg


What is Black History Month to You - Afrika Diaspora Deutschland - Interviews with Joaquin La Habanna BAHATI Souleyman Toure Anthony Baguette WP

What is Black History Month Berlin to You – Afrika Diaspora Deutschland – Interviews with Joaquin La Habanna (Cuba) BAHATI (Schwarze Ost-Deutsche) Souleyman Toure (Ivory Coast) Anthony Baguette (African American) – Interviews @ SÜDBLOCK Kottbusser Tor – Berlin Kreuzberg

Es ist ein Sonntag Abend im Februar. Die Gegend um das Kottbusser Tor hat sich auf Wochenend-Ausklang eingestellt. Im Südblock gehen vermehrt Schwarze Menschen ein und aus. Anthony Baguette hat zum vierten Mal in Folge zum Community Day eingeladen. 18 verschiedene Acts von Tanz-Performance zu May Ayim, der Afro-Deutschen Dichterin ( Oxany Chi und Zalami) über Hip Hop und Jazz Konzerte sind angekündigt. Im Südblock selber eine entspannte Atmosphere. Schwarze und weisse Menschen mit lachenden Gesichtern feiern Black History Month Berlin.

Berlin feiert Black History Month seit 1990. Damals hat die Afrikanische Diaspora Berlins sich zusammengetan und gemeinsam Events zu Schwarzer Geschichte und Kultur auf die Beine gestellt. Anthony Baguette und Souleyman Toure, der über Berlins Grenzen hinaus bekannte Talking Drum Ambassador waren von Anfang an dabei. BAHATI, die Schwarze Deutschen Spoken Word Künstlerin aus Leipzig hat den Black History Month vor 5 Jahren für sich entdeckt. Joaquin La Habanna aus Cuba, der 16 Jahre lang in den USA verbrachte ist seit 3 Jahren in Berlin und bringt sich mit seinem Afro-Kubanischem Erbe ein.

Ende der 90ziger fand die gemeinsame Organisation ein jähes Ende. Von vielen wurde das Netzwerk und die Möglichkeit sich der Community darzustellen schmerzhaft vermisst. Seit 2009 haben verschiedene Initiatitiven versucht den Black History Month Berlin wieder zu regenerieren. Wir haben nun vier Protagonis_tinnen des Black Community Day # 4 gefragt was Ihnen Black History Month bedeutet. Die Antworten findet Ihr im Video WHAT IS BLACK HISTORY MONTH TO YOU?

Weitere Bilder findet Ihr auf unserem Facebook-Channel.

http://youtu.be/TlSNVWQeXMc

Advertisements

Mic Donet Berlin FREE TICKETS Plenty of Love Tour comUNITYpromo on AFROTAK TV cyberNomads


Mic Donet Berlin FREE TICKETS Plenty of Love Tour comUNITYpromo on AFROTAK TV cyberNomads

Mic Donet Berlin FREE TICKETS Plenty of Love Tour comUNITYpromo on AFROTAK TV cyberNomads Afrika Deutschland Black Music Black German

Es gibt diese Momente, an denen sich auf einmal alles ändert…  For Free Tickets: AFROTAK@cyberNomads.de

Mic Donet + Jim Kroft BERLIN

Sa, 03.11.12, 19:30 Uhr
Postbahnhof am Ostbahnhof
Straße der Pariser Kommune 8,
10243 BERLIN

http://www.universal-music.de/mic-donet/videos/detail/video:280875/plenty-of-love

Weiterlesen

Balotelli-Media-Racism-or-Colonial-Stereotypes-MARS MEDIA AGAINST RACISM IN SPORTS Congress European Union ADROTAK TV cyberNomads Afrika Deutschland commUNITYpromo Neue Deutsche Medienmacher


Balotelli-Media-Racism-or-Colonial-Stereotypes-MARS MEDIA AGAINST RACISM IN SPORTS Congress European Union ADROTAK TV cyberNomads Afrika Deutschland commUNITYpromo Neue Deutsche Medienmacher

BALOTELLI Media Racism in Sport or Colonial Stereotypes. Media Against Racism Africa Germany – Black German Diaspora Perspectives on Balotellis representation in the context of the German Media Portrayal and its roots in colonial stereotypes.

Balotelli has become the most prominent figure of the European soccer championship 2012. What are the cultural subtexts underneath the imagery and texts produced by the mainstream media to cover Balotelli. Are the images racist or do they have to be read as a continuation of how German colonial sterotypes traditionally were used to downgrade Africans and the African Diaspora before … ? Weiterlesen

OVAHERERO OVAMBANDERU COUNCIL FOR THE Dialogue on the 1904 Genocide Herero Namibia Deutschland Völkermord Rat Afrika Deutschland Ueriuka F. Tjikuua Alfons Kaihepovazandu Maharero OCD 1904 AFROTAK TV cyberNomads Windhoek The Position of the OCD 1904 on the Genocide Motion in the German Bundestag


OVAHERERO OVAMBANDERU COUNCIL FOR THE Dialogue on the 1904 Genocide Herero  Namibia Deutschland Völkermord Rat Afrika Deutschland Ueriuka F. Tjikuua Alfons Kaihepovazandu Maharero OCD 1904 AFROTAK TV cyberNomads Windhoek

OVAHERERO OVAMBANDERU COUNCIL FOR THE Dialogue on the 1904 Genocide Herero Namibia Deutschland Völkermord Rat Afrika Deutschland Ueriuka F. Tjikuua Alfons Kaihepovazandu Maharero OCD 1904 AFROTAK TV cyberNomads Windhoek

OVAHERERO/OVAMBANDERU COUNCIL FOR THE DIALOGUE ON THE 1904 GENOCIDE (OCD-1904)

PRESS RELEASE – The Position of the OCD 1904 on the Genocide Motion in the German Bundestag

The OCD-1904 condemns the CDU/CSU and FDP coalition for voting against the motions tabled by the Left Party and the Social Democratic Party (SPD) and the Greens Party respectively. Weiterlesen

Rechtsextremismus und Medien PODIUM Neue Deutsche Medienmacher TAZ STÖRUNGSMELDER AFROTAK TV cyberNomads Medien Propaganda Afrika Bilder Community Empowernment Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung für LIMA MEDIEN AKADEMIE Afrika Deutschland comm UNITY promo Afrika


Rechtsextremismus und Medien PODIUM Neue Deutsche Medienmacher TAZ STÖRUNGSMELDER AFROTAK TV cyberNomads Medien Propaganda Afrika Bilder Community Empowernment Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung für LIMA

Rechtsextremismus und Medien PODIUM Neue Deutsche Medienmacher TAZ STÖRUNGSMELDER AFROTAK TV cyberNomads Medien Propaganda Afrika Bilder Community Empowernment Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung für LIMA

PODIUMS-DISKUSSION: Rechtsextremismus und Medien
MODERATOR: Nico Ruhle
Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung

PARTICIPANTS Adetoun Küppers-Adebisi (Afrotak TV cyberNomads)
Dr. Chadi Bahouth (Neue deutsche Medienmacher e.V.)
Andreas Speit (taz Hamburg)
OHNE BILD: Johannes Radke (Störungsmelder – ZEIT Online) Weiterlesen

Diaspora Wissensarchive LECTURE Knowledge Archives of POC & African Diaspora DEUTSCHLAND Germany Afrika Deutschland Afro German Black German AFROTAK TV cyberNomads in ACADEMIA


Diaspora Wissensarchive LECTURE Knowledge Archives of POC & African Diaspora DEUTSCHLAND Germany Afrika Deutschland Afro German Black German AFROTAK TV cyberNomads in ACADEMIA

Diaspora Wissensarchive LECTURE Knowledge Archives of POC & African Diaspora DEUTSCHLAND Germany Afrika Deutschland Afro German Black German AFROTAK TV cyberNomads in ACADEMIA

Migration: Räume in Deutschland, in den Medien und für die Erinnerungen

Ausgegrenzt und kaum bekannt: Afrikaner in Deutschland

Die Existenz der seit vielen Jahren in Deutschland ansässigen afrikanischen Diaspora wird in der Gesellschaft und von den Medien kaum wahrgenommen. Afrotak TV Cybernomads, ein afrodeutsches Medien-, Kultur- und Bildungsarchiv sowie soziales Netzwerk, versucht seit 2001 diese Wahrnehmungsmauer zu durchbrechen.

http://www.linke-journalisten.de/LiMA12/Arena/speakers.en.html

Weiterlesen

Afrika Medien Deutschland NNEKA PROMO Afrika Diaspora Berlin Free Tickets Soul is Heavy Tour Berlin Kesselhaus Kulturbrauerei AFROTAK TV cyberNomads Das Schwarze Deutsche Medien Kultur Bildung Netzwerk Afrika Deutschland Black


Afrika Medien Deutschland NNEKA PROMO Afrika Diaspora Berlin Free Tickets Soul is Heavy Tour Berlin Kesselhaus Kulturbrauerei AFROTAK TV cyberNomads Das Schwarze Deutsche Medien Kultur Bildung Netzwerk Afrika Deutschland Black

Afrika Medien Deutschland NNEKA PROMO Afrika Diaspora Berlin Free Tickets Soul is Heavy Tour Berlin Kesselhaus Kulturbrauerei AFROTAK TV cyberNomads Das Schwarze Deutsche Medien Kultur Bildung Netzwerk Afrika Deutschland Black

The first 3 email with subject nneka to AFROTAK@cyberNomads.de win free ticket !!!

Nneka was born on Xrismas 1980 in Warri, Nigeria and spent quite some of her life in Hamburg since her 18th birthday. Daughter of an nigerian father and a german mother – she sings in English, Igbo and Nigerian Pidgin. AFROTAK TV cyberNomads interviewed NNEKA the Soul Warrior the last time @ POTSDAM AFRIKA FESTIVAL in 2006. Weiterlesen