Afrika Film Festival Beyond Europe Cologne Jenseits von Europa XIII Koeln – AFROTAK TV cyberNomads presents Good Projects


Afrika Film Festival Beyond Europe Cologne Jenseits von Europa XIII Koeln – AFROTAK TV cyberNomads presentiert Gute Projekte

2014-Afrika-Film-Festival-Jenseits-von-Europa

 

Die Grundlage: 20 Jahre Afrika Film Arbeit in Köln

FilmInitiativ hat seit 1992 bei Festivals und themen- bzw. länderspezifischen Veranstaltungsreihen 500 Filme sowie 100 Filmschaffende aus 30 Ländern des afrikanischen Kontinents in Köln vorgestellt (viele davon wurden auch an VeranstalterInnen in anderen Städten weiter vermittelt).
Damit wurde ein umfassender Überblick über die ersten 50 Jahre afrikanischer Kinematografie seit der Unabhängigkeit geboten sowie über die zeitgenössische Filmkunst des Kontinents.
Die dabei gesammelten Informationen zu Filmen und RegisseurInnen sollen bis Mitte 2015 komplett in die Datenbank eingespeist und auf dieser Internetseite abrufbar sein, soweit möglich und finanzierbar auch in Englisch und Französisch.

Weiterlesen

Advertisements

Afrika Diaspora Deutschland Strategien fuer Medien Aktivisten Adetoun Kueppers=Adebisi im Interview mit UNEEK24 African Diaspora Germany


Afrika Diaspora Deutschland Strategien fuer Medien Aktivisten Adetoun Kueppers=Adebisi im Interview mit UNEEK24 African Diaspora Germany

Afrika Diaspora Deutschland Strategien fuer Medien Aktivisten Adetoun Kueppers=Adebisi im Interview mit UNEEK24 African Diaspora Germany

 

PART I

PART II

 

 

Internationales Refugee Tribunal gegen die Bundesrepublik Deutschland Afrika Berlin Deutschland Voice Refugee Forum


Refugees in Deutschland klagen die Bundesrepublik Deutschland wegen Menschenrechtsverletzungen.

Internationales Tribunal gegen die Bundesrepublik Deutschland Afrika Berlin Deutschland PICTURE STREAM

Internationales Tribunal gegen die Bundesrepublik Deutschland Afrika Berlin Deutschland PICTURE STREAM

WATCH THE PICTURE STREAM HERE:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.469398856479786.1073741894.214741891945485&type=1

Video Interview OSAREN IGBINOBA Voice Refugee Forum Internationales Tribunal gegen die Bundesrepublik Deutschland Afrika Berlin Deutschland

Interview-OSAREN-IGBINOBA-Voice-Refugee-Forum-Internationales-Tribunal-gegen-die-Bundesrepublik-Deutschland-Afrika-Berlin-Deutschland-WP

Interview-OSAREN-IGBINOBA-Voice-Refugee-Forum-Internationales-Tribunal-gegen-die-Bundesrepublik-Deutschland-Afrika-Berlin-Deutschland-WP

Watch the Interview with Osaren Igbinoba here:

http://youtu.be/Wtu0GFrx0E4

Kinderbuch Debatte Blackface ARD Literatur N-Wort Zensur Rassismus Afrika Deutschland Berlin RADIO CORAX HALLE Black History Month Berlin 2013 RASSISMUS UND MEDIEN


Kinderbuch Debatte Blackface ARD Literatur N-Wort Zensur Rassismus Afrika Deutschland Berlin RADIO CORAX HALLE WP

Kinderbuch Debatte Blackface ARD Literatur N-Wort Zensur Rassismus Afrika Deutschland Berlin RADIO CORAX HALLE WP

Vielleicht haben Sie ja mitbekommen, dass seit ein paar Wochen in den Kulturmagazinen der öffentlich rechtlichen über Kinderbücher gesprochen wird. Also vielmehr darüber, ob man rassistische Begriffe aus Kinderbüchern entfernen darf oder verändern.
Die Krönung der merkwürdigen Auseinandersetzung lieferte der Literaturkritiker Dennis Scheck in der ARD. Der hat nämlich in seiner Sendung Druckfrisch nicht nur die Idee verteufelt, das N-Wort zu streichen oder zu ersetzen. Sonder sich dafür auch gleich das Gesicht schwarz angemalt. Das so genannte Blackfacing ist eine klar rassistische Karrikatur schwarzer Menschen. In der Debatte um die Rassismen in Kinderbüchern kommen vor allem Menschen zu Wort, die sich nicht beleidigt fühlen durch zum Beispiel das N-Wort. Weiterlesen

Balotelli-Media-Racism-or-Colonial-Stereotypes-MARS MEDIA AGAINST RACISM IN SPORTS Congress European Union ADROTAK TV cyberNomads Afrika Deutschland commUNITYpromo Neue Deutsche Medienmacher


Balotelli-Media-Racism-or-Colonial-Stereotypes-MARS MEDIA AGAINST RACISM IN SPORTS Congress European Union ADROTAK TV cyberNomads Afrika Deutschland commUNITYpromo Neue Deutsche Medienmacher

BALOTELLI Media Racism in Sport or Colonial Stereotypes. Media Against Racism Africa Germany – Black German Diaspora Perspectives on Balotellis representation in the context of the German Media Portrayal and its roots in colonial stereotypes.

Balotelli has become the most prominent figure of the European soccer championship 2012. What are the cultural subtexts underneath the imagery and texts produced by the mainstream media to cover Balotelli. Are the images racist or do they have to be read as a continuation of how German colonial sterotypes traditionally were used to downgrade Africans and the African Diaspora before … ? Weiterlesen

In Zukunft Migration Theater Diaspora Theater Afrika Theater NEUES DEUTSCHES THEATER Deutschland Szenische Lesung & Preisverleihung AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Culture Education Archive Deutschland


In Zukunft Migration Theater Diaspora Theater Afrika Theater NEUES DEUTSCHES THEATER Deutschland Szenische Lesung & Preisverleihung AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Culture Education Archive Deutschland

In Zukunft Migration Theater Diaspora Theater Afrika Theater NEUES DEUTSCHES THEATER Deutschland Szenische Lesung & Preisverleihung AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Culture Education Archive Deutschland

Szenische Lesung bei der Extraschicht 2012 und Ehrung des IN ZUKUNFT Gewinnerstücks | Westfälisches Landestheater lädt erstmalig zur Nacht der Industriekultur
Castrop-Rauxel, 26. Juni 2012 – Der Gewinner steht fest! Akın E. Şipal, jüngster Teilnehmer des erstmalig ausgeschriebenen bundesweiten Wettbewerbs IN ZUKUNFT hat das Votum der Jury erhalten. Neun Autoren wurden vom Westfälischen Landestheater (WLT) im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs IN ZUKUNFT ausgewählt und haben seit Herbst letzten Jahres  neue Bühnenstücke für das Theater entwickelt. Weiterlesen

Rechtsextremismus und Medien PODIUM Neue Deutsche Medienmacher TAZ STÖRUNGSMELDER AFROTAK TV cyberNomads Medien Propaganda Afrika Bilder Community Empowernment Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung für LIMA MEDIEN AKADEMIE Afrika Deutschland comm UNITY promo Afrika


Rechtsextremismus und Medien PODIUM Neue Deutsche Medienmacher TAZ STÖRUNGSMELDER AFROTAK TV cyberNomads Medien Propaganda Afrika Bilder Community Empowernment Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung für LIMA

Rechtsextremismus und Medien PODIUM Neue Deutsche Medienmacher TAZ STÖRUNGSMELDER AFROTAK TV cyberNomads Medien Propaganda Afrika Bilder Community Empowernment Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung für LIMA

PODIUMS-DISKUSSION: Rechtsextremismus und Medien
MODERATOR: Nico Ruhle
Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung

PARTICIPANTS Adetoun Küppers-Adebisi (Afrotak TV cyberNomads)
Dr. Chadi Bahouth (Neue deutsche Medienmacher e.V.)
Andreas Speit (taz Hamburg)
OHNE BILD: Johannes Radke (Störungsmelder – ZEIT Online) Weiterlesen