Black Berlin Rennaissance – New Article by AFROTAK TV cyberNomads on DIASPORA Documentary Art as Political Intervention Strategy and the Question of DeColonial rePrezentation of the Black Berlin Renaissance published in THE CARRIBEAN ARTS JOURNAL Sep 2013


 

Black-Berlin-Rennaissance--DIASPORA-Documentary-Art-as-Political-Intervention-Strategy-Caribbean-INTRANSIT-ARTS-Journal-WP

Black-Berlin-Rennaissance–DIASPORA-Documentary-Art-as-Political-Intervention-Strategy-Caribbean-INTRANSIT-ARTS-Journal-WP

 

Read Article here/ Den Artikel hier lesen:
DIASPORA Documentary Art as Political Intervention Strategy and the Question of DeColonial rePrezentation of the Black Berlin Renaissance
published in THE CARRIBEAN ARTS JOURNAL Sep 2013

Black-Berlin-Rennaissance--DIASPORA-Documentary-Art-as-Political-Intervention-Strategy-Caribbean-INTRANSIT-ARTS-Journal-02-WP

Black-Berlin-Rennaissance–DIASPORA-Documentary-Art-as-Political-Intervention-Strategy-Caribbean-INTRANSIT-ARTS-Journal-02-WP

In Zukunft Migration Theater Diaspora Theater Afrika Theater NEUES DEUTSCHES THEATER Deutschland Szenische Lesung & Preisverleihung AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Culture Education Archive Deutschland


In Zukunft Migration Theater Diaspora Theater Afrika Theater NEUES DEUTSCHES THEATER Deutschland Szenische Lesung & Preisverleihung AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Culture Education Archive Deutschland

In Zukunft Migration Theater Diaspora Theater Afrika Theater NEUES DEUTSCHES THEATER Deutschland Szenische Lesung & Preisverleihung AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Culture Education Archive Deutschland

Szenische Lesung bei der Extraschicht 2012 und Ehrung des IN ZUKUNFT Gewinnerstücks | Westfälisches Landestheater lädt erstmalig zur Nacht der Industriekultur
Castrop-Rauxel, 26. Juni 2012 – Der Gewinner steht fest! Akın E. Şipal, jüngster Teilnehmer des erstmalig ausgeschriebenen bundesweiten Wettbewerbs IN ZUKUNFT hat das Votum der Jury erhalten. Neun Autoren wurden vom Westfälischen Landestheater (WLT) im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs IN ZUKUNFT ausgewählt und haben seit Herbst letzten Jahres  neue Bühnenstücke für das Theater entwickelt. Weiterlesen

Neue Deutsche Literatur FREITEXT FUNDRAISER Event Performers People of Colour Promotion Philipp Khabo Köpsell, Adetoun und Michael Kueppers-Adebisi Volkan T DJ Pasha AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Network TV Channel Afrika Deutschland KUNSTRAUM KREUZBERG/Bethanien


Neue Deutsche Literatur FREITEXT FUNDRAISER Event Performers People of Colour Promotion Philipp Khabo Köpsell, Adetoun und Michael Kueppers-Adebisi Volkan T DJ Pasha AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Network TV Channel

Neue Deutsche Literatur FREITEXT FUNDRAISER Event Performers People of Colour Promotion Philipp Khabo Köpsell, Adetoun und Michael Kueppers-Adebisi Volkan T DJ Pasha AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Network TV Channel

Soli Party

freitext – das Kultur- und Gesellschaftsmagazin

freitext beschäftigt sich aus transkultureller Perspektive mit Kulturproduktion in Deutschland – seit sieben Jahren! Eine Soli-Party soll helfen, die finanziellen Schwierigkeiten, auf die ein solches Format immer wieder stoßen muss, zu verringern.

Auf der Launch-Feier wird es zwei Spoken Word Performences geben:

Afrikanische Diaspora Deutschland AFRO GERMANS Angela Davis Berlin MESSAGE TO BLACK DIASPORA Schwarze Deutsche Angela Davis Berlin AFRO GERMANS People of Color PORTRAIT OF A REVOLUTIONARY AFROTAK TV cyberNomads Black German Data Bank Media Culture Archive Afrika Deutschland Afrika Medien Deutschland Rassismus CSD Judith Butler


AFRO GERMANS Angela Davis Berlin MESSAGE TO BLACK DIASPORA Angela Davis Berlin AFRO GERMANS People of Color PORTRAIT OF A REVOLUTIONARY AFROTAK TV cyberNomads Black German Data Bank Media Culture Archive Afrika Deutschland

AFRO GERMANS Angela Davis Berlin MESSAGE TO BLACK DIASPORA Angela Davis Berlin AFRO GERMANS People of Color PORTRAIT OF A REVOLUTIONARY AFROTAK TV cyberNomads Black German Data Bank Media Culture Archive Afrika Deutschland

Angela Davis in Berlin. Message for the Black Diaspora. Afro Germans – Exklusiv für AFROTAK TV cyberNomads …

Anlässlich der Neuauflage des Films PORTRÄIT OF A REVOLUTIONARY von 1974 gab es eine moderierte Befragung. Drei weisse Männer übersetzten 1 Schwarze Frau. Das Publikum war mit den teilweise schon sehr „rassistichen“ Übersetzungen nicht zufrieden und probte den Aufstand.

Das Paradox eines in Deutschland ansässigen strukturellen Rassismus hätte sich nicht besser zeigen können als in der diskriminierenden Ehrung für eine revolutionäre Freiheitskämpferin. Neben Stellungnahmen zur Todesstrafe, Mumia Abu Jamal, Gefängnisstrafen als Erziehungsmethoden ergaben sich so im Gespräch mit dem Publikum viele Klarstellungen, die das Podium aufgrund mangelnder Sprach-, und Bewusstseins – Bildung leider nicht zu leisten  vermochte

Weiterlesen

Bündnis Demokratie und Toleranz Preisverleihung AFROTAK TV cyberNomads Best Media Award @ Rote Rathaus Berlin Award Reception with the Mayor Klaus Wowereit of the City of Berlin 6th of May 2009 Stiftung Demokratie und Toleranz


AFROTAK cyberNomads @ Rote Rathaus Berlin Award Reception with the Mayor Klaus Wowereit of the City of Berlin

AFROTAK cyberNomads @ Rote Rathaus Berlin Award Reception with the Mayor Klaus Wowereit of the City of Berlin

Preisverleihung „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2008 in Berlin

Am Mittwoch, den 06. Mai 2009, um 16.00 Uhr, werden sechzehn Projekte aus Berlin als Preisträger im bundesweiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2007/2008″ geehrt.

Das von den Bundesministerien des Innern und der Justiz im Jahr 2000 gegründete bundesweite „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT)” wählt jedes Jahr im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz” Initiativen und Projekte für vorbildliches, nachahmenswertes zivilgesellschaftliches Engagement für Demokratie und Toleranz als Preisträger aus. Die Preise sind mit 1.000 bis 5.000 EUR dotiert.

Gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister Berlins, Klaus Wowereit, und den Beiratsmitgliedern des BfDT Frau Prof. Dr. Maria Böhmer und Herrn Prof. Dr. Wolfgang Benz, wird Dr. Gregor Rosenthal, Geschäftsführer des BfDT, die Preisträger des Wettbewerbs aus den vergangenen beiden Jahren in einer öffentlichen Preisverleihung im Berliner Rathaus auszeichnen und würdigen. Im Anschluss an die Preisverleihung besteht die Möglichkeit, mit den Preisträgern sowie den Veranstaltern ins Gespräch zu kommen.

Die ausgezeichneten Projekte sind:

  • AFROTAK TV cyberNomads – Schwarze Deutsche Bildung Medien Kunst und Kultur Archiv
    Aktionsname: „cyberNomads” Multimedia-Initiative
  • Weiterlesen