Afrika Medien Deutschland NNEKA PROMO Afrika Diaspora Berlin Free Tickets Soul is Heavy Tour Berlin Kesselhaus Kulturbrauerei AFROTAK TV cyberNomads Das Schwarze Deutsche Medien Kultur Bildung Netzwerk Afrika Deutschland Black


Afrika Medien Deutschland NNEKA PROMO Afrika Diaspora Berlin Free Tickets Soul is Heavy Tour Berlin Kesselhaus Kulturbrauerei AFROTAK TV cyberNomads Das Schwarze Deutsche Medien Kultur Bildung Netzwerk Afrika Deutschland Black

Afrika Medien Deutschland NNEKA PROMO Afrika Diaspora Berlin Free Tickets Soul is Heavy Tour Berlin Kesselhaus Kulturbrauerei AFROTAK TV cyberNomads Das Schwarze Deutsche Medien Kultur Bildung Netzwerk Afrika Deutschland Black

The first 3 email with subject nneka to AFROTAK@cyberNomads.de win free ticket !!!

Nneka was born on Xrismas 1980 in Warri, Nigeria and spent quite some of her life in Hamburg since her 18th birthday. Daughter of an nigerian father and a german mother – she sings in English, Igbo and Nigerian Pidgin. AFROTAK TV cyberNomads interviewed NNEKA the Soul Warrior the last time @ POTSDAM AFRIKA FESTIVAL in 2006. Weiterlesen

Advertisements

Brasilien Berlin Mario Curvello Brasilien Berlin May Ayim Award Winner Schwarze Deutsche Prosa Literatur Mario Curvello IN MEMORIAM Afro Brazil Brazilero Berlim Afrikanische Diaspora Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Art Culture Education Archive Afrika Deutschland


Brasilien Berlin Mario Curvello Brasilien Berlin May Ayim Award Winner Schwarze Deutsche Prosa Literatur IN MEMORIAM Afro Brazil Brazilero Berlim Afrikanische Diaspora Deutschland

Brasilien Berlin Mario Curvello Brasilien Berlin May Ayim Award Winner Schwarze Deutsche Prosa Literatur IN MEMORIAM Afro Brazil Brazilero Berlim Afrikanische Diaspora Deutschland

Brasilien Berlin Mario Curvello Brasilien Berlin May Ayim Award Winner Schwarze Deutsche Prosa Literatur Mario Curvello IN MEMORIAM Afro Brazil Brazilero Berlim Afrikanische Diaspora Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Art Culture Education Archive Afrika Deutschland

Afrika Kunst Berlin WHO KNOWS TOMORROW Chika Okeke Agulu WHO KNOWS TOMORROW Der Afrika Kunst Kurator CHIKA OKEKE AGULU im Black Berlin Gespräch mit AFROTAK TV cyberNomads Der Afro Deutschen Afrika Kunst Datenbank Netzwerk und Medien Kanal AFRIKA Kunst Berlin Deutschland Germany


WHO KNOWS TOMORROW Chika Okeke Agulu WHO KNOWS TOMORROW Der Afrika Kunst Kurator CHIKA OKEKE AGULU im Black Berlin Gespräch mit AFROTAK TV cyberNomads Der Afro Deutschen Datenbank Netwerk und Medien Kanal AFRIKA Deutschland Germany

WHO KNOWS TOMORROW Chika Okeke Agulu WHO KNOWS TOMORROW Der Afrika Kunst Kurator CHIKA OKEKE AGULU im Black Berlin Gespräch mit AFROTAK TV cyberNomads Der Afro Deutschen Datenbank Netwerk und Medien Kanal AFRIKA Deutschland Germany Afrika Kunst Deutschland

click Image to watch!!!

WHO KNOWS TOMORROW Chika Okeke Agulu WHO KNOWS TOMORROW Afrika Kunst Deutschland
Afrika Kuratoren- Interview: Is Life is imitating Art or Art imitating life?

Der Afrika Kunst Kurator CHIKA OKEKE AGULU im Black Berlin Gespräch mit Adetoun Kueppers-Adebisi von AFROTAK TV cyberNomads

Weiterlesen

Migration Deutschland Karawane Festival Promotion Karawane Festival The Voice Black BERLIN Flüchtlinge Refugees Rassismus KARAWANe FESTIVAL JENA 2010 MBOLO YUFANYI 02 AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Archive Afrika Deutschland Schwarze Deutsche Afro Germans Festung Europa


Karawane Festival Promotion Karawane Festival The Voice Black BERLIN Flüchtlinge Refugees Rassismus KARAWANe FESTIVAL JENA 2010 MBOLO YUFANYI 02 AFROTAK TV cyberNomads Black Germans Media Archive Afrika Deutschland Afro

Karawane Festival Promotion Karawane Festival The Voice Black BERLIN Flüchtlinge Refugees Rassismus KARAWANe FESTIVAL JENA 2010 MBOLO YUFANYI 02 AFROTAK TV cyberNomads Black Germans Media Archive Afrika Deutschland Afro

Karawane-Festival 2010

„Vereint gegen koloniales Unrecht,
in Erinnerung an die Toten der Festung Europa“

Unter diesem Motto wird vom 4.-6. Juni 2010 ein Festival in Jena stattfinden. Das Wort ‚Festival‘ steht in diesem Zusammenhang für die Ausdrucksform unseres politischen Kampfes, die zentralen Elemente neokolonialer Ausbeutung und die damit verbundenen Folgen in kreativer und sehr bestimmter Form in die Öffentlichkeit zu tragen.

Weiterlesen

Black International Cinema Berlin Black International Cinema 2010 AFROTAK TV cyberNomads AFRIKA DEUTSCHLAND FERNSEHEN presents THE 25th Black International Cinema FESTIVAL Black International Cinema Berlin Schwarze Filme Deutschland AFRIKA MEDIEN Afrikanische Medien Deutschland


Black International Cinema Donald Griffith Black International Cinema Berlin Schwarze Filme Berlin 25 YEARS CULTURE FESTIVAL DONALD Griffith Interview AFROTAK TV cyberNomads BLACK MEDIA ARCHIV Afrika Deutschland

Black International Cinema Donald Griffith Black International Cinema Berlin Schwarze Filme Berlin 25 YEARS CULTURE FESTIVAL DONALD Griffith Interview AFROTAK TV cyberNomads BLACK MEDIA ARCHIV Afrika Deutschland Black International Cinema

Black International Cinema Berlin 2010 AFROTAK TV cyberNomads AFRIKA DEUTSCHLAND FERNSEHEN presents THE 25th Black International Cinema FESTIVAL Black International Cinema Berlin Schwarze Filme Deutschland AFRIKA MEDIEN Afrikanische Medien Deutschland

XXV. Black International Cinema Berlin 2010

Anniversary – Jubiläum

A COMPLEXION CHANGE – International & Intercultural Diplomacy

The Magical Oasis Cinema Experience

Weiterlesen

Mouctar Bah Menschenrechte Preis Flüchtlinge Deutschland Afrikanische Diaspora Deutschland Rassismus INTERNATIONALE LIGA FÜR MENSCHENRECHTE Berlin AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Afrika Deutschland


Mouctar Bah Menschenrechte Preis Flüchtlinge Deutschland Oury Jalloh Afrikanische Diaspora Deutschland Rassismus INTERNATIONALE LIGA FÜR MENSCHENRECHTE Berlin AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Afrika Deutschland

Mouctar Bah Menschenrechte Preis Flüchtlinge Deutschland Oury Jalloh Afrikanische Diaspora Deutschland Rassismus INTERNATIONALE LIGA FÜR MENSCHENRECHTE Berlin AFROTAK TV cyberNomads Black German Media Afrika Deutschland

Als er erfuhr, dass er den Preis bekommt, hat Mouctar Bah als erstes seine Freundin angerufen. „Immerhin,“ hat die deutsche Krankenpflegerin mit der er drei Kinder hat, gesagt. Immerhin wird er nun mit der Carl-von-Ossietzky Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte ausgezeichnet – nach all dem Ärger, den Bah ausgesetzt war.

Als Anfang 2005 der Afrikaner Oury Jalloh in Dessau unter ungeklärten Umständen in einer Polizeizelle verbrannte, wusste Mouctar Bah, dass er eine Aufgabe hatte. Jalloh war sein Freund. Sein qualvoller Tod sollte nicht ungesühnt bleiben. Und so gründete der Guineer mit anderen eine Initiative.

Weiterlesen

AFROTAK cyberNomads wins „RESPEKT GEWINNT“ AWARD AFROTAK TV Berlin AFROTAK TV Berlin Das Schwarze Medien AFROTAK TV Berlin MEDIA DATABASE Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Berlin Winner RESPEKT GEWINNT 2009 AFROTAK TV


AFROTAK TV Berlin AFROTAK TV Berlin Das Schwarze Medien AFROTAK TV Berlin MEDIA DATABASE Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Berlin Winner RESPEKT GEWINNT 2009 AFROTAK TV

AFROTAK TV Berlin AFROTAK TV Berlin Das Schwarze Medien AFROTAK TV Berlin MEDIA DATABASE Afro Deutsch Schwarze Deutsche Afrika Deutschland AFROTAK TV cyberNomads Berlin Winner RESPEKT GEWINNT 2009 AFROTAK TV

AFROTAK cyberNomads – Does it again.

ADPA (Afro Deutsche Presse Agentur) – Berlin 11.11.2009

Nach der Auszeichnung als BEST MEDIA Projekt 2005 durch die African Youth Foundation und als BEST MEDIA Projekt 2008 durch die Stiftung für Demokratie und Toleranz der Bundesregierung – kommt 2009 erneut ein Preis hinzu. Die Schwarze Kultur Datenbank und African Diaspora Online TV Kanal AFROTAK cyberNomads – wird vom Berliner Ratschlags für Demokratie mit einem 2. Platz ausgezeichnet für Ihren Beitrag beim Wettbewerb „RESPEKT GEWINNT!“

Weiterlesen